Samstag, 16. Februar 2013

mCPX BL

Ich habe meinen mCPX v2 ausgemustert und einen mCPX BL angeschafft:


Geplant war das schon seit einer Weile, ich habe aber auf die Turnigy Lipos von Hobbyking gewartet, bevor ich den Heli bestellt habe. Die 300mah Turnigys sind am Donnerstag angekommen - der darauf hin bestellte mCPX Bl heute. (Top Lieferzeit @ D-Edition & meinpaket.de - "10PROZENT" ist übrigens der aktuelle Gutschein).


Bei den Lipos hatte ich mich bei der Bestellung nicht ganz so gut informiert und zu diesen 300mah Turnigy gegriffen. Die musste ich erst noch Umrüsten um sie am mCPX BL benutzen zu können. (Danke Sascha für die Hilfe mit den fummeligen Steckern!)
Im Detail: Die XT-Balancer Buchsen und die normalen Anschlüsse mussten weg und wurden durch JST PH Buchsen von Taja-elektronik.de ersetzt (diese entsprechen dem Anschluss am Standardlipo).
Man sollte besser gleich die richtigen Turnigy kaufen, das spart das Stecker gefummel.
Zum Glück passen aber auch meine perfekt in den Akkuschacht des mCPX.

Geladen wird einzeln oder bei Bedarf bis zu 6fach parallel mit einem 6-Fach-Kabel von Hobbyking am normalen Lader.

Der Erstflug war ein voller Erfolg:



Ich habe weder Probleme mit dem Heck noch konnte ich irgendwelche störenden Vibrationen feststellen. Geflogen bin ich mit 30% Expo auf der TS und zunächst 70% Gasgerade dann den Rest mit 100%. Nach 4 Minuten Flug habe ich 180 mah nachgeladen, es ist also noch etwas mehr drin.

Ich bin zunächst mal begeistert, ich hoffe das bleibt viele weitere Flüge so!

Jetzt noch zwei kleine Previews auf die nächsten Blog Posts:


Kommentare:

  1. Sieht gut aus, der neue BL MCPX. Scheint sehr sauber durch die Figuren zu gehen. Ich hab neulich in der Halle mit meinem V1 nicht mal ansatzweise nen Flip geschafft :). Den Goblin hab ich ja schon geahnt - das will ich natürlich auch mal live sehen ;) Aber was machst du mit dem armen Voodoo, erstmal mein Beileid und was ist denn da passiert?
    Grüße Thomas

    AntwortenLöschen
  2. Also mit mcpx v1 mit verlängertem Heck oder mcpx v2 gingen Flips & Co eigentlich gar nicht schlecht.

    Für die Halle taugt mir der BL nicht - das ist mir zu krass. (Habs letzte Woche bei Wolfgang & Markus gesehen wie heftig die in der Halle sind!) - aber für die Mittagspause ist er hoffentlich genau das Richtige!

    Der Voodoo hatte ein schweres Problem mit der Ground-Crew.. man hat ihm die Haube nicht richtig festgemacht und der Pilot hat ihn dann geflipt. In der Konsequenz hat er die Haube gehexelt und dabei den Lipo abgesteckt.

    Details dann im Wiederaufbaupost ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi JP

      Der BL hört sich auch draussen recht fies an.Da must deine Ground Crew mal echt zusammenscheissen das kommt halt auch wenn man ohne Chefinspektor fliegen geht.Das tut mir echt leid für dich das du den voodoo durch son scheiss kaputt gemacht hast bei mir warens 2 mal doofheit am knüppel und einmal zu doof zu richtig proggen.

      Löschen
  3. Junge, Junge, der BL fetzt ja richtig ordentlich! Freue mich schon, den mal live zu sehen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo JP,

    nimm ihn doch heute abend mit in die Halle! Kannst die Drehzahl ja zurücknehmen wenn's zu heftig ist. Am fliegen selebst liegt es ja nicht mehr. Da hast Du doch zwischenzeitlich ordentlich zugelegt.

    Gruß Heinz

    AntwortenLöschen