Samstag, 7. Januar 2012

Micro TDR - mCPX V2 - Montagsheli...

Die kleine Haube vom Frank hatte ich ja schon zusammen mit der TDR Haube gepostet.
Jetzt war dann auch der mCPX V2 verfügbar und ich habe ihn direkt "umgezogen":




Und hier mit vergleichs Bild:

 

Die Blätter sind von Mans-Toys (Mcpx-KBBD), den orangen Streifen habe ich wie beim TDR selbst aufgesprüht, alles andere ist Teil des Sets von Frank (komplett fertige Haube, Landegestell, Heckfinnne).
Ich finde der kleine sieht wirklich knuffig aus - nur ein durchgehendes Fenster wäre mir noch lieber gewesen.

Jetzt kommt allerdings leider das Problem - in seinem tollen neuen Outfit sollte der mCPX jetzt zum ersten mal Fliegen. Also Flugs die Einstellungen vom V1 kopiert, den V2 gebunden, einen vollen Turnigy Nanotech 300 eingeschoben und los gings. - Oder eben nicht, der kleine kommt keine 5cm Meter vom Boden weg.

Ich hab dann alles was mir einfiel gechecked (Lipo leer?, Zahnrad richtig drauf?, Pitch gleich wie beim V1?, Sind die KBBD-Blätter schuld? etc.) - Nix half. - Das einzige was den Heli in die Luft brachte war einen der beiden mitgelieferten neuen Lipos zu benutzen, aber auch mit dem war die Flugzeit nur knapp 2 Minuten.
(Die Lipos hab ich im Anschluß ohne Nachladen dann immer im V1 ausprobiert, der flog mit denen immer völlig normal.)

Also hab ich ihn wieder zurück gerüstet auf die original Teile und hab mal Horizon angemailt (mit Problembeschreibung) ob sie ihn mir tauschen würden. - Leider geht das nicht, da Horizon nur Händler beliefert, direkt ist da wohl nur bei Rückrufen etwas möglich.

Also hab ich den kleinen vorgestern zurück zum Modellbauladen getragen - leider dauert es jetzt wohl 2-3 Wochen, bis sich da ein Ergebnis für mich ergibt.

Ich hoffe mal dass das ein Montags Heli/Motor war und ich einen neuen bekomme oder sie mir den Motor tauschen (den hab ich zumindest in Verdacht).



Kommentare:

  1. Hallo Jan Peter,

    sieht ja lustig aus der Kleine - ganz der Papa ... schade das mit dem Motor, hoffe du kriegst bald Ersatz. Hast du das mit dem Quadcopter wieder hingekriegt?

    Ich kann jetzt endlich den mCPX mit ner vernünftigen Funke fliegen, hab diese Adapterbox von Futaba -> DX4 Sendemodul gebastelt und das funktioniert sogar :) Du siehst ich hab zuviel Zeit, bei dem Wetter auch kein Wunder ... :(

    Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen
  2. Quad ist wieder fit (und nochmal entflogen - bei diesem Wind taugt das einfach nix!) diesmal ist dem Quad aber nichts passiert, nur ich hab bei der Retrival-mission in ne stachelige Bromberranke gefasst und mich auf den Hintern gesetzt. Argh :)

    Ui nicht schlecht die DX4 zum Modul umzufunktionieren :)

    Jau, wünschen wir uns gemeinsam besseres Wetter!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    hab ich da was verpasst? Was war den mit Quadcopter?

    Wieso besseres Wetter ihr Weicheier ;-)

    War heute in der Mittagspause mit dem Protos in der Luft. Aber nur einen Akku, dann mußte ich wieder schaffe - arghh.

    @Thomas: Wenn Du nun den MCP mit richtigem Sender hast, dann haben wir ja gar keine Chance mehr mit dir mitzuhalten...

    Grüsse Heinz

    AntwortenLöschen
  4. Hey Heinz,

    Ahjo, der Florian und ich waren am Freitag aufm Platz (das war aber übel) - in einer Regenpause hab ich den TDR einmal gescheucht und Florian war noch härter drauf und hat seinen neuen Rex700 bei Schneeregen flitzen lassen.
    Sonntag warn wir wieder am Start - da wars Nachmittags für 2 Stunden richtig freundlich.

    Zum Quad: Der hat beim mir kein Glück:

    - Neujahrsfliegen, Wind, Thomas "Willst es nicht probieren?" -> Probiert, entflogen, 2 arme gebrochen.

    - Mitm Florian aufm Platz: hier guck mal, ich hab nen Quad.. ist zwar etwas windig aber das geht schon. -> Brombeergestrüpp (diesmal nix gebrochen)

    - Mitm Florian wieder aufm Platz, kein Wind(!) - Quadcopter fliegt recht ordentlich, hin und her und rum und num... Florian: "Mach mal TicToc".. ich: "Ich kann ja mal mit Vollgas in den Himmel wegziehen" .. Quadcopter zieht mit 3 Props voll in den Himmel, aber mitm Vierten nicht.. 3 Arme gebrochen.

    Ich brauch erstmal ne neue Holzlatte ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hi JP
    Ihr wart aufm Platz - Respekt. Da braucht man doch im Moment einen Geländewagen oder zumindest eine Waschstraße nach jedem Flugtag.

    Wow, Florian fliegt schon mit dem 700er. Jetzt bekomm ich aber bald Minderwertigkeitskomplexe. Aber mal schauen was 2012 noch so alles passiert...

    Grüßle Heinz

    AntwortenLöschen
  6. Hallo JP

    was ist los? Vermissen Dich beim Hallenfliegen. Heute haben wir zu viert nebeneinander in der Halle Flips geflogen.
    Wahnsinn, vor einem Jahr undenkbar in unserer Halle und nun zu viert - eFlite sei Dank!

    Gruß Heinz

    AntwortenLöschen
  7. Moin Heinz,

    Gestern war eigentlich eingeplant, ich war vorher noch bei Florian, meinem V1 mcpx ein neues Heck bauen und 2 dringend benötigte Kabel für ein anderes Projekt krimpen.

    Das hat sich dann etwas in die Länge gezogen, so dass es zum Hallenfliegen leider nicht mehr gereicht hat.

    Nächste Woche dann :) - vielleicht ist ja bis dahin auch mein mcpx v2 von Horizon zurück - gestern war noch nichts wieder da :(

    Gruß,
    JP

    AntwortenLöschen