Montag, 14. Juli 2014

Heliflugtag in Ulm

Am Samstag (28.6.) hat der MFC-Ulm zum Heliflugtag 2014 eingeladen.
Endlich mal ein Event ohne lange Anreise - 5km statt knapp 600km macht schon einen Unterschied!

Die Veranstaltung war eher klein, aber trotzdem gab es tolle Flüge und interessante Modelle zu sehen.




Die auf extrem geringes Gewicht ausgelegten Modelle von Wolfgang, sowohl sein extrem leichter 700er als später auch ein völlig umgebauter Blade 450 (Riemenantrieb auch in der ersten Stufe, extrem leichtes Eigenebauchassis und das ganze geflogen mit 450mAh 3s Lipos) waren wirklich beeindruckend.

Ein spannender Eigenbau 700 mit einem angelenkten Brushlessheck:

Keven Schautz vom Team Compass war vor Ort und zeigte mehrere smackige Flüge mit seinem 7HV.
Zum selber Fliegen bin ich leider nicht mehr gekommen, da am späten Nachmittag dann leider zur Regnen begann.

Zu guter Letzt gab es dann noch diese Goblin Lackierung zu bestaunen:

Kommentare:

  1. Also mit diesem Goblin würde ich bei meiner Tochter mal so richtig Eindruck machen… ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Frage ob da die kleine Tochter das Design aussuchen durfte kam nur "Ja, so ähnlich" als Antwort ;)

      Löschen