Freitag, 3. April 2015

Need for speed: Efx Racer

Vor zwei Wochen hat mich Alex auf den Efx Racer aufmerksam gemacht.
Ich konnte nicht widerstehen und habe nach ein bisschen Recherche auf RC-Groups zugeschlagen.

Nach der Bestellung passierte folgendes:

3 Tage nach Bestellung: riesiges Paket kommt an, Wetter ist schlecht


20 Minuten nach Paket Ankunft: Flieger aufgebaut, Wetter ist miserabel

30 Minuten nach Paket Ankunft: Flieger auf der DX-9 programmiert, Wetter immer noch schlecht

langweilige 2 Stunden später: "So schlecht sieht das Wetter doch gar nicht aus..."

2 Minuten nach Beginn des Erstflugs ... "Das ist ja doch ganz schön böig, Hilfe!"

30 Sekunden später: Aha, der Rumpf bricht also hinter der Tragfläche, wenn man bei der Landung nach rechts wegrollt.

Mit einem Schaschlikspieß und Heißkleber ließ sich der Flieger wieder richten - und heute hatte es dann tatsächlich brauchbares Wetter. Die nächsten beiden Flüge verliefen viel besser als der vermurkste Erstflug:





Keine Kommentare:

Kommentar posten