Sonntag, 30. Januar 2011

HK-450 - Endlich wieder aufgebaut...

Nach dem Crash letztes Jahr hatte ich mir bis Weihnachten Zeit gelassen bis ich endlich den Heli wieder aufgebaut habe. - Leider ist mir beim Wiederaufbau ein kaputtes Servo durch die Tests gerutscht. Konkret verhielt sich das Servo völlig normal, solange der Motor nicht lief. - Kaum läuft der Motor fängt es wild und völlig unkontrolliert an zu zucken. - Das ist mir leider nicht aufgefallen und so kam es, dass der Heli an Weihnachten beim ersten Flugtest statt zu fliegen auf die Seite kippte und eine Paddelstange sowie das Hzr zerlegte und meiner Motivation einen Dämpfer verpasste.

Hab die zwischenzeit dann weiter mit Flugzeugen verbracht (siehe Blogeinträge) und mich erst jetzt wieder an den Heli gesetzt. - Da hab ich das defekte Servo identifiziert und zusammen mit der Paddelstange und dem Hauptzahnrad ausgetauscht.

Jetzt mußte ich trotz widriger Bedingungen unbedingt herausfinden, ob er wieder fliegt:


Das Video zeigt allerdings genau wie man es nicht machen sollte!
Es ist zu kalt, es ist zu windig und es ist zu nah an der Strasse. - Also nicht nachmachen. Und ich verspreche das nächste mal auf bessere Bedingungen zu warten und auch eine bessere Location aufzusuchen.

Dennoch: Hurra! Er fliegt!

Kommentare:

  1. Respekt! Ich glaube, das unermüdliche weitermachen gehört zum Hubschrauber fliegen dazu, nicht wahr? Super finde ich Deinen "Entspannungs-Seufzer" am Ende.
    Fange gerade mit dem Teil des Modellbaus an, und kann es in etwa nachempfinden.

    AntwortenLöschen
  2. @Buschihh Danke - Ja, der Wind + die noch nicht vorhandene Trimmung hat mir dann doch ganz schön einen Schrecken eingejagt, ich war froh ihn heil wieder abgestellt zu haben!

    AntwortenLöschen
  3. nice one :) when you flew so close to the street, I was worried for a minute ;) but the landing was nice, so congratulations to your repaired heli ;)

    AntwortenLöschen