Sonntag, 13. November 2011

TDR - Erste Flüge

Am Samstag war der erste Flugtag mit dem TDR. Leider war das Wetter ziemlich grau, aber immerhin trocken und windstill.

3 Flüge habe ich gemacht - und dabei (ich habe ja nur 2 Stangen für den TDR) auch zum ersten Mal die Lademöglichkeit bei uns am Platz genutzt.

Fazit: Es macht einfach riesen Spaß.

Angepasst habe ich im Unterschied zum Erstflug jetzt natürlich den Motor-Aus-Wert im V-Stabi, das funktionierte jetzt auch bei allen 3 Flügen wunderbar.
Zusätzlich habe ich den Timer auf 7 Minuten hochgesetzt.

Nachgeladen habe ich ca 1800mah, 2200mah und 2000mah und in den 2S Lipo für alle 3 Flüge 780mah.

Ich bin die meiste Zeit in der mittleren Drehzahl (1350) geflogen - in der sind also noch locker einige Minuten mehr drin. Und mit dem Empfänger Lipo sollten (in meinem jetzigen Stiel) problemlos 6 Flüge möglich sein. - Ich werde mich da mal weiter heran tasten, zur Sicherheit habe ich ja für beide Lipos Spannungsüberwachung per Telemetrie.

Die hohe Drehzahl (1850) hab ich mich nur einmal getraut, damit geht "richtig" was :) - Allerdings muss ich hier noch die Heckempfindlichkeit zurück nehmen, da er im schnellen Geradeausflug (naja, schnell für meine Verhältnisse) anfing mit dem Heck zu wackeln. (Hat man gehört, nicht gesehen)

Hier der zweite Flug mit dem TDR:



Das meiste in dem Flug ist die mittlere Drehzahl, die niedrigere sieht und hört man dann schon :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten