Sonntag, 13. Mai 2012

Extra 300 - Kurzer Ausflug

Vor drei Wochen hat mich mal wieder das typische "Haben-Wollen"-Virus erwischt und ich habe mir eine Extra 300 von Parkzone gekauft. - Nachdem ich in letzter Zeit praktisch nur Heli geflogen bin eine willkommene Abwechslung dachte ich mir.

Extra 300


Los ging es mit einem turbulenten und nervenaufreibenden 30 Sekunden Erstflug - das Höhenruder war nicht korrekt eingestellt, so dass ich die Extra voll nach unten drücken musste um gerade aus zu fliegen. Glücklicherweise konnte ich einfach im Gleitflug auf der Wiese landen.

Nach einer kurzen Korrektur der Länge der Höhenruderanlenkung (von wegen Plug&Play!) flog die Extra dann aber richtig:



Wie man sieht ein ganz schöner Flitzer. Die Rollraten, vor allem bei gerissenen Rollen (Quer und Seite gleichzeitig voller Ausschlag) sind wirklich krass (man beachte mein "Wooooh!" im Video, als ich das erste Mal eine gerissene Rolle fliege und schneller 1,5mal rum bin als ich für eine "Umdrehung" eingeplant hatte).

Allerdings bin ich recht schnell - nach drei Wochen und elf Flügen zu der Erkenntnis gelangt, dass die Extra 300 nicht das richtige für mich ist. Ich kann zwar gar nicht so genau beschreiben wo das Problem ist, eventuell bin ich mit einer so flotten Kunstflug Maschine auch einfach nur überfordert. Jedenfalls habe ich mich entschlossen, mich von der Extra wieder zu trennen, so lange sie noch in einem respektablen Zustand ist und mich weiter aufs Helifliegen zu konzentrieren.

Was ich beim Fliegen der Extra gemerkt habe ist, dass die Heli-Reflexe/Erfahrungen fürs Flugzeug fliegen nichts taugen. - Von automatischen Gas zurück nehmen beim Rollen fliegen, über Gas ganz raus nehmen beim Rückenflug bis hin zu echten Problemen bei der Landung, weil man das gar nicht mehr gewöhnt ist, dass man etwas im großen Bogen langsam rein gleiten lassen muss.

Natürlich kann man diese falschen Sachen bewusst richtig machen, aber irgendwie hats mir trotzdem nicht wirklich Spaß gemacht. - Wenn mich das nächste mal die Lust aufs Fläche fliegen packt, dann werde ich einfach meinen EPP-Doppeldecker aus dem Keller holen, der ist bei weitem weniger stressig, wenn ich mich richtig erinnere!

Und so endet der Ausflug mit der Extra 300 heute da, wo er begonnen hat, nämlich Hier auf Ebay.

Keine Kommentare:

Kommentar posten