Sonntag, 19. Mai 2013

3d-Heliforum Pfingsttreffen 2013

Das Pfingsttreffen des 3d-Heliforums an den letzten drei Tagen war ein absolutes Highlight für mich!


So viele super nette Leute (alte und neue Bekannte) trifft man sonst nirgendwo - dazu ein Mix aus hochkarätigen Showflügen von Teampiloten und super Flügen aller Flugstile der Forumsmitglieder, eine Nachtflugshow, zwei Wettbewerbe inklusive toller Preise und dazu die  LSG-Bayreuth als super Gastgeber, der uns alle top verpflegt und betreut hat.

Vielen Dank von meiner Seite an die LSG-Bayreuth, alle Helfer aus dem Verein und natürlich an das 3d-Heliforums-Team!

Los ging es für mich am Freitag Mittag: Mit dem voll gepackten Auto ging es ab nach Bayreuth. Mit dabei so ziemlich alles was ich zum Fliegen besitze - Feuerwerks-Yak, Tdr, Nachtflug-Voodoo, Goblin und Nachtflug-Blade 450X - da wird es ganz schön eng im Kofferraum.

Der Freitag Nachmittag war vom Programm her dann entspanntes Fliegen für alle, die so nach und nach eingetrudelt sind. Da das Wetter recht bedeckt war, noch ohne viele Zuschauer - was für mich gar nicht schlecht war, so konnte ich vier Flüge mit Goblin und TDR machen und mich wieder an den Platz gewöhnen.



Am Samstag und Sonntag war das Wetter dann nahezu perfekt, wir hatten die ganze Zeit blauen Himmel mit vereinzelten Wolken, nur etwas windig war es am Sonntag. - Entsprechend war dann Fullhouse, nicht nur eine Menge Piloten waren vor Ort, sondern auch eine Menge Zuschauer aus der Umgebung fanden den Weg zum Treffen.
 

Neben den beiden Verpflegungswagen mit gekühlten Getränken und dem Grill- besonders lobend erwähnt seien hier die leckeren Bratwürstchen - gab es auch die Zelte der Sponsoren und angereisten Teams zu sehen.





Richtig cool fand ich die beiden Wettbewerbe:
Es gab das schon vom letzten Jahr bekannte Styroporstangenschneiden im Rückenflug. Dieses Mal habe ich mich getraut mitzumachen! Mit dem Goblin hab ich die Stange auch erwischt, leider eher von oben und somit nicht regelkonform, das hat aber dem Spaß und Adrenalinstoß keinen Abbruch getan. - Am Ende blieb, nachdem die über zehn Teilnehmer fertig waren, ein Styropor-Schlachtfeld zurück.


Und dann hat Clemens dieses Jahr am Samstag einen Micro-Heli-Wettbewerb ausgerichtet - hier ging es darum, auf Zeit einen Parkours abzufliegen. Hat allen Teilnehmern einen riesen Spaß gemacht. Dank eines kleinen Flugfehlers ("Du warst nicht hinter der Stange! Nochmal rum!") durfte ich eine Extrarunde drehen und bin mit 49 Sekunden auf Platz 7 gelandet.




Der krönende Abschluss des Flugprogramms am Samstag Abend waren die Nachtflüge mit vielen Teilnehmern. Ich bin mit meiner Yak bepackt mit Feuerwerk und später noch mit dem Voodoo und dem Blade 450 X mitegeflogen - Bilder und eventuell Videos aller Nachtflüge gibt es hoffentlich bald im 3d-Heliforum. Danach haben wir den Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen. Vielen Dank an den (mir unbekannten) Spender der leckeren Würstchen, die wir uns auf Spießen direkt am Feuer geröstet haben.

An allen drei Tagen mit dabei waren Stefan Segerer und Ralph Becker vom Team-Henseleit, die mit ihren TDRs klasse Showflüge gemacht haben - am Ende wurde Stefans Maschine mit einem 3d-Heliforum Holo verziert.

 Am Sonntag Nachmittag war auch noch genug Zeit, um den Heli von Fabian (PythonF) unter die Lupe zu nehmen - so viele Experten auf einem Haufen, das konnte ja nur gut gehen! - Am Ende flog der Heli, Fabian hatte trotz starkem Wind alles unter Kontrolle und Joel und Fabian Kloß haben ihn dann sogar noch im 3d auf Herz und Nieren geprüft.

Vielen Dank an alle Beteiligten - natürlich auch an die Piloten:
(Bestimmt unvollständig - das sind alle am Ende noch vorhandenen Pilotentafeln)

Wir sehen uns spätestens 2014 wieder!

Kommentare:

  1. Hey, Du hast Dich mit dem Goblin an die Styroporstangen getraut, Respekt! Scheint ja wirklich ein sehr gelungenes Wochenende gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an. Wäre auch gerne mit gegangen :-(

    AntwortenLöschen
  3. schöner Blog, tolle Bilder.
    Grüße von der LSG Bayreuth

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die passende Zusammenfassung des tollen Treffens. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jan-Peter

    Danke für diese gute Zusammenfassung von unserem Treffen. Ich komme auch jedes Jahr gerne wieder da es so familiär ist und trotzdem voll abgeht !

    Gruss
    Daniel

    AntwortenLöschen
  6. Servus Jan-Peter,

    auch im Namen des 3D-Heliforum herzlichen Dank für diesen tollen Blog.
    Auch uns freut es natürlich, wenn es Euch auf dem Treffen gefallen hat. Das spornt uns selbstverständlich auch an, alle Hebel in Bewegung zu Setzen, damit das Treffen auch im Jahr 2014 wieder stattfinden kann.
    Natürlich wie immer nach dem Motto:

    "Von Piloten für Piloten"

    Viele Grüße

    Werner (Blade-CP1)

    AntwortenLöschen